Der Auftrag

Website altSmoky Riedl gab der Firma Sternenstaub.at 2012 den Auftrag, eine Website über ihren 2005 verstorbenen Mann, Rupert Riedl zu erstellen. Die Aufgabe war nicht einfach, es gab (und gibt) unendlich viele Materialien. Eine Menge Zeit verging, die Bilder und Texte zu editieren, Videos zu konvertieren und die vielen Informationen übersichtlich darzustellen. Nach 4 Monaten war die erste Version online (Wayback Machine: https://web.archive.org/web/20150220202259/http://rupertriedl.org/).

Es kamen im Laufe der Jahre immer mehr Texte und Bilder dazu, Herr Riedl hinterlässt eine unglaublich umfangreiche Bibliothek am Wissen. Smoky ließ viele seien Bücher einscannen und Bilder digitalisieren. Unsere Aufgabe war, diese dann auf die Website zu stellen.

Unsere Firma hat nach einigen Jahren einen anderen Namen bekommen, Die Content-Akademie. Smoky Riedl hat sich ihrem Schreiben und Zeichnen gewidmet.

Im April 2020 kam eine E-Mail von Ihrer Tochter, die Website ist offline, eine leere Seite. Smoky Riedl ist ganz still von uns gegangen.

Die Content-Akademie & Kamera.clickGemeinsam mit dem Internet-Serviceprovider konnte die alte Seite wieder hergestellt werden. Somit war sie wieder online, mit dem Layout von 2012. Allerdings nicht lange, im Dezember 2020 gab es den nächsten „Lockdown“. Der Provider hat die alte PHP-Version deaktiviert, die neue war nicht mit dem Layout (der Software dazu) kompatibel.

Diese jetzige Seite ist im Corona-Lockdown nach den Weihnachtsfeiertagen 2020 entstanden. Ohne Auftrag dazu und ohne Bezahlung, einfach als mein Geschenk an zwei großartige Menschen: Rupert Riedl und seine Frau Smoky Riedl. Diesen Forschungsdrang, diese Begeisterung und diese Offenheit brauchen wir jetzt mehr denn je!

Brigitte Schüch, Die Content-Akademie, 3. Jänner 2021